Tribushof
Unsere Geschichte

Unsere Familiengeschichte

Die Entstehung des Waldcamping

Im Jahre 1969 wurde der Campingplatz vom Großvater, Tribus Franz sen. in Betrieb genommen. In einem Mischwald am Rande von Naturns entstand ein neuer Campingplatz. Damals von vielen belächelt ließ es sich unser Großvater nicht nehmen ein neues Standbein zum landwirtschaftlichen Betreib aufzubauen.

In den Jahren 1977/78 übernahmen meine Eltern, Johann und Agnes die Führung des Betriebes.
Als Kinder durften wir, meine Schwester Christina und ich schon fleißig mitarbeiten. Es wurde nach und nach in die Verbesserung der Anlage investiert. Meine Eltern setzten damals schon Akzente. Es wurde auf die Sauberkeit der Sanitäranlagen und auf familiäre menschliche Führung des Betriebes sehr geachtet.

Ab dem Jahr 2000 dürfen nun wir, meine Frau Roswitha und ich die Campingtradition weiterführen.
Wir fahren auf den Schienen unserer Vorgänger weiter und hoffen auch Ihren Ansprüchen als Gast gerecht zu werden. Unser stetes Bestreben nach harmonischem Miteinander auf unserem Waldcamping wird von vielen Stammgästen honoriert. Wir hoffen Sie als Gast in Naturns begrüßen zu dürfen.

Familie Tribus Herbert mit Frau Roswitha und den Kindern Julia und Hannes